Wir bedanken uns bei allen Gästen für die tolle Eröffnung unseres Grillseminarzentrums
Wir bedanken uns bei allen Gästen für die tolle Eröffnung unseres Grillseminarzentrums

10.Türchen: Wand öffne dich

Mauerdurchbruch für eine Tür

Sie kennen sicher den Spruch „Sesam öffne dich“ und ich habe diesen Titel bewusst gewählt. Denn als ich mit Michael die Entscheidung getroffen habe, unseren Mitarbeitern bei der täglichen Arbeit der Nachbestückung des Grill-Shops die Arbeit zu erleichtern und den Weg zu verkürzen, wusste ich die Konsequenz der Entscheidung noch nicht.

Ich kann allen nur raten: Überlegen sie sich gut, ein altes Mischmauerwerk mit 0,80 Metern Dicke zu durchbrechen um hier eine Tür zu erhalten. Denn sie können die Durchgangslichte schon auf den alten Putz auftragen. Nur die riesigen Steine in der Mauer, geschlichtet vor Generationen, halten sich leider in den seltensten Fällen an ihren schönen geraden Strich. Darunter kommt es ständig zu Kollisionen mit den vermauerten Gesteinsmassen. Einmal waren nur wenige Zentimeter Überstand und entfernen mussten wir einen Stein mit über einem halben Meter.

Also, ums kurz zu machen, der Weg durch eine solche Mauer muss Euch wirklich wichtig sein. Auf der anderen Seite hatten Michael und Andreas sicher recht mit der Meinung: Wenn du es jetzt nicht machst, dann machst du diese Tür nie.

Damals wusste ich noch nicht wie Recht sie hatten 🙂 Überhaupt ist es gut bei der Sanierung eines alten Gemäuers im Vorhinein nicht alles zu wissen, denn es würden sonst viel weniger alte Gebäude restauriert werden.

Ich bin jedoch restlos davon überzeugt, dass wir unsere Freude mit dem alten Vierkanthof bei Eurem ersten Besuch in unserem neuen Grillseminarzentrum mit Euch teilen dürfen! Und damit werden derartige Mühen wieder vergessen sein.