die letzten freien Plätze beim Steak-Tasting am 22.09.2021
Wir bedanken uns bei allen Gästen für die tolle Eröffnung unseres Grillseminarzentrums

ADI MATZEK Branding Rum caramille

Warum:

Weil ich schon beim Whiskygenuss immer auf der weicheren und milden Whiskyseite war. Mit meinem lieben Freund Alfi hatte ich beim Zigarrenkauf den ersten unbewussten Kontakt mit Premium Rum und es war für mich eine Erleuchtung, dass 40% Alkohol so lässig und geschmeidig sein können. Ich begann somit Anfang der 2000er Jahre, mich für Rum zu interessieren und siehe da – es gab fast nichts. Allerdings wurde das Angebot mit den Jahren immer mehr und exklusiver. Ähnlich wie bei meinen Grillseminaren, entwickelte sich aus dem privaten Genuss mit Rum eine freundschaftliche Rumrunde bis zum heutigen, gut etablierten RUM-TASTING, welches wir mit großer Freude anbieten. Bei meinen ersten RUM-TASTINGS lernte ich Hermann Rogner kennen, der schon zu dieser Zeit das Potential des Rumgenusses wahrnahm und sicherlich einer der ersten Rumpioniere in Österreich ist. Lange hegte ich den Gedanken, einige Fässer aus der Karibik zu importieren und meinen eigenen Rum zu blenden. Ich hatte dies zu meinem 50er vor, aber wie das Leben so spielt war die Zeit schneller als das Handeln. Mit der heimischen Rumszene  gut vertraut, war ich sehr lange der Überzeugung: die kann ich nie zu einem geschmeidigen internationalen Rumstil verführen. Letztendlich brauchte ich ja nur über 1 Jahrzehnt um Hermann von meinem Vorhaben zu überzeugen, etwas mehr RocknRoll und weniger Musikalisch korrekte Noten in den österr. Rumstil zu bringen. So ist es mir ein besonderes persönliches Bedürfnis, dieses WARUM hier ausführlicher zu beleuchten und, glauben sie mir, meine Rumreise würde ein Buch füllen. So haben wir eine Rum-Spirituose auf Melasse-Alkohol aufgebaut, die zu einer karibischen Urlaubsreise für Nase, Gaumen und auch später verführt.

Wie:

Da ich als Genussmensch und mit meiner Ausbildung als Fleischermeister, Fleischsommelier und meinen Erfolgen als Grillpionier – andere sagen Doppel-Grillweltmeister – meine Kompetenz in Sachen Spirituosen sicher auf der Konsumentenseite sehe, habe ich meine langjährige Beziehung mit Hermann Rogner in einigen Gläsern vertieft.

Somit ergab sich die Möglichkeit, die Kompetenz von Hermann Rogner und meine persönliche Leidenschaft, in dieser Komposition in die Flasche zu bannen. Hier erleben sie eine Limitierte-Kleinserien-Abfüllung, die durch naturbedingt belassenen Eigenheiten der Rohstoffe in Nuancen Abweichungen haben wird, aber immer den gemeinsam entwickelten Charakterzug tragen muss. Ein wahrhaft exklusiv, von Destillerie Hermann Rogner mit Adi Matzek, entwickeltes Kleinod für den anspruchsvollen GenießerGEIST in uns.

Sensorik:

Farbe: helles, reflektierendes Bernstein

Nase: Karamell und Vanille in Reinkultur, leichte Frucht und Honignote

Geschmack: am Gaumen süßlich, mollig nach Karamell und Vanille, leichte Holztöne

Abgang: : lang anhaltender, weicher, wärmender Abgang

Branding Rum caramille

Facts:

Destillation aus Melasse

Alkoholgehalt: 41 % Vol.

Inhalt: 0,5 l

Verschluss: Silberner Schrauber inkl. Logo gebrandet, mit schwarzer Folie verschweißt

Flasche: Glasklar

Genuss-Tipp:

Ein Sipping Rum ideal für den puren Genuss. Ein toller Partner zu einer ausgezeichneten Zigarre.

Als sehr hochwertiger Bestandteil in Premium Cocktails.

Serviertemperatur: 20-22 °C

Glas: Rumglas oder Whysky Nosing Glas