Corona Diary – Tag 20 – Musiktipp

Da Musik und Hifi sowie Heimkino meine große Leidenschaft ist möchte ich euch auch in dieser Zeit, sie so Viele zuhause verbringen müssen, einen Musiktipp schicken, als CD und zum Streamen.

Da wir in den Wintermonaten mit der Rindfleischtasting-Veranstaltung „snow&beef“ in vielen Wintersportorten unterwegs sind, haben wir auf den Skihütten und Gastronomiebetrieben immer wieder tolle Musik gehört. Ich habe natürlich fleißig mitnotiert, was den das für tolle Klänge sind und auch von welchen Interpreten die gemacht werden.

Ein Juwel an entspannter, rhythmisch pumpender Chillmusik ist auf alle Fälle die CD Serie von Huwi Oberlader, Top Eventgastronom in Leogang. Gemeinsam mit DJ PAUL LOMAX entstanden die sensationellen CD`s mit dem Titel „URBAN SOUL meets the Alps“ Vol.1 und Vol 2.

Ein harmonischer und  rhythmisch verbundener Klangteppich, mit in sich fließenden Übergängen zwischen den Tracks, die hier PAUL LOMAX gemischt und auf CD gepresst hat.

Eine sehr abwechslungsreiche Darbietung in dem unermesslichen Angebot an Chill Out Music. Dieser DJ versteht es tatsächlich, ruhigere Slow Tempo Nummern auch seinen pumpenden Beat – nein, nicht aufzuzwingen – sondern mit einer Selbstverständlichkeit  zu verschmelzen, die ich noch selten so gehört habe. Die Musik löst sich von den Boxen und trifft dich direkt ins Herz, von da an ist es fast unmöglich mit irgendeinem Körperteil nicht mitwippen zu wollen. Das Ganze gelingt schon bei mittlerer Lautstärke und wird extra Cool wenn der Lautstärkeregler Richtung Anschlag wandert.

VORSICHT SUCHTPOTENTIAL und vorprogrammierter Ärger oder Applaus von den Nachbarn,
aber es gibt ja auch Kopfhörer für die ruhige Abteilung.

Aber ganz ehrlich, diese vier CD`S, die in den liebevoll gestalteten Jewelcases schlummern, sollten unbedingt mit anderen Mitbewohnern oder Menschen geteilt werden. Unser Hund Finn kommt sofort auf den Teppich und legt sich relaxt zwischen die großen Boxen, das spricht einerseits für seinen guten Geschmack, andererseits dass die Hifi Anlage auch bei hohem Pegel nicht verzerrt und natürlich dass es tolle Musik ist! Diese wird normalerweise in den Bergen in Leogang entweder in der Hendlfischerei (Mountain Club), im Mama Thresl (Hotel, Bar, Restaurant)oder im Priesteregg (Premium Chalet Resort) aufgelegt.

Dieser Sound hat eindeutig einen coolen GROOVE.

Mich hat mal jemand gefragt (weil derjenige mein bescheidenes Englisch kennt), was denn der Groove eigentlich übersetzt bedeutet: wer das googelt kommt da auf Rille, Rinne, Furche!!!

Wennst weiter rein gehst, eher in den Musikbegriff, dann kommt dieser Satz: Musikbeflissene benennen mit „Groove“ einen subjektiven und schwer fassbaren Begriff der unter erfahrenen Musikern allerdings besteht und ein gemeinsames, intuitives, praxisbasiertes Verständnis und Empfinden beim gemeinsamen Musizieren beschreibt.

Mir als Laie und Musikkonsument kommt das alles etwas hochgestochen vor, bei uns im Waldviertel gibt es, denke ich, dafür ein einziges Wort das da heißt: ARSCHWACKELPOTENTIAL! Und das haben diese tollen CD`S eindeutig – wenn nicht für den Po dann unbestritten für die Seele.

Adi-Musiktipp-Video

Teilen Sie unseren Beitrag!

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Corona Virus

kontaktloser Grillverkauf!

Seminare werden ab 18.Mai.2020 wieder durchgeführt. Wir freuen uns auf eure Buchung.


Corona-Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Gesundheit und alles Gute wünscht das Grillteam Adi Matzek