Corona Diary – Tag 35 – Promigrillen Folge 1

Es war ein Filmdreh mit dem Arbeitstitel „Adi`s Promigrillen mit meinem Markenpartner Napoleon Gourmetgrills Austria“. Der Inhalt der Aktion war dementsprechend: ich sollte verschiedenen Prominenten, die ihre eigenen Grillvorlieben vorher kundtun konnten, meine Grillunterstützung geben.

Also Schulter an Schulter mit prominenten Personen, die aus verschiedenen Berufssparten kommen, gemeinsam vor der Kamera für die österreichischen Grillfans etwas tolles zaubern – oder auch scheitern.

Für die erste Sendung war DER Witze-Erzähler Österreichs, Harry Prünster der Promipartner, der mit mir den Grill anheizte. Obwohl Harry ja eigentlich von seiner Definition nicht Witze-Erzähler bzw. Hüttenwanderer ist, Harry verzeih mir diese Schubladisierung, sondern Musiker und dabei sehr erfolgreich und, wie er mir gesagt hat, super viel in dieser Sparte unterwegs.

Das Grillen als solches macht er schon immer leidenschaftlich gerne und daher hat er seinen vollen Terminkalender für diese Grillsession mit mir freigemacht, was mich schon sehr ehrt.

Welche Zutaten hat sich Harry ausgesucht? Er sagt von sich er ist ein Klassiker, also hat er es bei der Auswahl ebenso angelegt und für sich ein tolles Rib-Eye Steak mit Folienerdäpfel gewählt und ja, etwas Gemüse war auch dabei.

Beim Vorbereiten der Ware stellte sich gleich heraus: der Mann ist ein Genießer und Schnick-Schnack muss nicht sein. Sehr gute Grundqualität mit heimischen Rohstoffen ist ihm aber sehr wichtig und diese hatten wir mit einem Rib-Eye Steak von der heimischen Kalbin mit ca. 40 Tage Reifung und AMA Gütesiegelqualität garantiert.

Eines kann ich noch verraten: vor dem Gasgrill hatte er anfangs etwas Respekt, aber während der Aufnahmen und unserer gemeinsamen Grillerei hat sich diese Anfangsskepsis durchaus in Begeisterung in der Handhabung mit dem tollen Napoleon-Gasgrill umgeschlagen.

Aus meiner Sicht ist Harry Prünster ein super sympathischer Mensch der authentisch mit einer guten Laune durchs Leben geht. Zum Grillen passt das perfekt! Harry, war eine super Zeit mit dir, du hast engagiert gegrillt und es hat super geschmeckt. Wir sehen uns hoffentlich mal wieder mit etwas mehr Zeit zum Plaudern – und wie kann es anders sein – mit Gitarre, Witz und guten Getränken!

Danke für diesen launigen Filmdreh mit dir, lieber Harry!

Wer unsere Grillfreundschaft im TV sehen will, der schaltet einfach ein:

18.04.  um 11.30 Uhr in ATV „Stadt Magazin“

18.04.  um 17.50 Uhr in Puls 24

24.04.  um 19.45 Uhr in ATV 2

25.04.  um 16.30 Uhr in Kabel 1 Austria

Teilen Sie unseren Beitrag!

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Corona Virus

kontaktloser Grillverkauf!

Seminare werden ab 18.Mai.2020 wieder durchgeführt. Wir freuen uns auf eure Buchung.


Corona-Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Gesundheit und alles Gute wünscht das Grillteam Adi Matzek