Corona Diary – Tag 46 – Rostbraten

Es ist wieder einmal so weit, es ist Steak Zeit !! :o)) aber dieses mal von der Salzplatte.

Das Fleisch, das ich ausgesucht hatte, war ein Rostbraten von der Österreichischen Kalbin in AMA Gütesiegelqualität mit 40 Tagen Reifezeit.

Die Salzplanke muss auf jeden Fall ausreichend lange vorgeheizt werden bevor das gute Stück Rindfleisch darauf platziert werden kann.

Das Fleisch kann ungewürzt aufgelegt werden, da es von der Salzplanke etwas vom Salzgeschmack abbekommt.

Nach dem Grillvorgang kann noch nachgesalzen und auf jeden Fall gepfeffert werden, wer möchte kann auch unser tolles Adi Rindfleischgewürz nach dem Grillen aufbringen, das tolle Stück noch einige Minuten nachziehen lassen und es kann schon zu Tische gebracht werden.

Mit einem knackigem Salat, einer Rahmsauce und Gebäck wird die Glückseligkeit vollendet.

Wer jetzt Lust auf Steak bekommen hat, der bucht einfach bei uns in der Grillschule einen Steakgrillworkshop. Wer sich erst einen Überblick über das Grillthema generell machen möchte bucht ein Basisgrillseminar und wer eher der Steak-Aficionado ist und nicht selbst Hand anlegen möchte, aber 15 verschiedene Steaksorten weltweit miteinander vergleichen will, der sieht sich am besten das umfangreiche STEAK-TASTING an.

In diesem Sinne: Steak it easy!!

Xund bleiben und – ebenso wichtig – am Grill bleiben!

Corona Virus

kontaktloser Grillverkauf!

Unser Seminarbetrieb ist ohne Einschränkungen möglich! Wir freuen uns auf eure Buchung.

unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Gesundheit und alles Gute wünscht das Grillteam Adi Matzek