Corona Diary – Tag 60 – Oldtimer Batterie

Wie so oft bei alten Autos spielt am Anfang der Saison die Batterie nicht mehr mit, trotz Erhaltungsladegerät springt das Ding nicht an. Ein alter Herr ist er sicher, der Benz, aber mit Baujahr 1981 hat er noch eine lange Zukunft vor sich und er ist ja auch kein Sammeloldtimer sondern ein normaler grantelnder Dailydriver.

Nicht mit allen Mitteln restauriert sondern eher liebevoll mit etwas Phantasie zusammengehalten würde es wohl am besten beschreiben und ja, den Ärger mit der Batterie hat man leider des Öfteren mit Autos die zu wenig bewegt werden.

Bei den alten Autos habe ich, abgesehen von der Reinigung und Pflege und natürlich dem Bewegungskilometer, relativ wenig Geschick. Aber das werden die Leser, die den slow down Blog regelmäßig lesen, ja schon mitbekommen haben, dass der über drüber Handwerker nicht in mir schlummert. Denn wenn dem so wäre, dann würde er sehr fest schlafen^^

So ist dieser Batterieausbau eine Tätigkeit, die auch ich mit meinem Talent gut hinbringe und die auch meinen Selbstmacherstolz befriedigt.

Jetzt kann ja wieder zum Mechaniker meines Vertrauens gefahren werden und eben diesen werde ich die nächsten Tage zur Batterieprüfung aufsuchen. Ziemlich sicher werde ich mit einer neuen Batterie und einer Menge guter Ratschläge nach Hause kommen. Was auch als sicher gilt ist dass ich einen Termin für meinen Oldie in der Tasche haben werde, da mein Mechaniker meine Reparaturgeschicke kennt und mir das Auto gerne für die bevorstehende Cabriosaison durchchecken wird. Damit ich das Werkzeug heuer nicht mehr brauche und wir die wenigen Kilometer, die anstehen, auch gemeinsam gut zurücklegen können.

Bin schon echt froh den alten Sechszylinder wieder schnurren zu hören und etwas altes Leder zu schnuppern. Vielleicht, wenn es Veranstaltungstechnisch erlaubt ist, geht es sich im Herbst aus an der
Waldviertel Charity Tour teilzunehmen. Eine tolle, sehr persönliche und unkomplizierte Oldtimer-Trophy,
bei der der Reinerlös hilfsbedürftigen Kindern zu Gute kommt. Da wäre ich sehr gerne wieder dabei –
mit dem alten Benz!

Corona Virus

kontaktloser Grillverkauf!

Unser Seminarbetrieb ist ohne Einschränkungen möglich! Wir freuen uns auf eure Buchung.

unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Gesundheit und alles Gute wünscht das Grillteam Adi Matzek