Corona Diary – Tag 62 – Zigarre & Zacapa

Diesmal hatte ich zu meinem Foodpairing meine favorisierte Genusskombination Zigarre und Rum gewählt. Die beiden Partner, die ein gemeinsames Tänzchen wagen, sind für mich jeder für sich eine elegante Erscheinung. Doch miteinander ergibt sich ein harmonisches Schweben über dem Genussparkett,
ohne dass den Tänzer der Schuh an irgendeiner Stelle drückt.

Bei der Zigarre war es die Gurkha Heritage im stattlichen Toro Format, die sich an die schlanke Flasche des Ron Zacapa 23 Jahre Premium Rum schmiegte.

Der Ron Zacapa 23 Jahre Premium Rum hat schon viele Genussherzen erobert und wird wohl zu Recht als der Cognac der Rums genannt. Die Masterblenderin Lorena Vasquez, ja eine Dame in der doch männlich dominierten Blenderwelt, ist für den tollen reifen Geschmack dieses edlen Rums verantwortlich. In Guatemala wird der Rum auf ca. 2.300 m Höhe in den Warehouses gelagert und gereift. Viele internationale Auszeichnungen begleiten seinen Weg.

Die Zigarre bei unserem internationalen Tänzchen kommt aus der Dominikanischen Republik und ist von der Marke Gurkha, es gibt hier nahezu unzählige Zigarrenserien aus diesem Haus und man kann wahrscheinlich auch von Blends, also unterschiedlichen Tabaken sprechen, die hier bei den Zigarren vereinigt werden. Ich habe hier mit dem Toro Format wieder ein echtes Kaliber ausgewählt, mit der Länge von 16,5 cm und dem Durchmesser von 2,14 cm ist ein Rauchgenuss der Extraklasse für ein zweistündiges Vergnügen vorprogrammiert. Dementsprechend darf ich natürlich auch von der Rumflasche in mein Rumglas ab und zu etwas nachgießen!

Die Zigarre liegt im Preisbereich um die € 10,–, also kein Geschenk aber in Anbetracht der Rauchzeit und des Vergnügens allemal wohlfeil. Und seien wir mal ehrlich, wir wollen gerechten Genuss und nicht Geschenkten, der dann einen fahlen Beigeschmack bekommt wenn der Produzent und sein Umfeld für seine Handarbeit und seine Arbeit an sich keine ausreichende Entlohnung bekommt.

Die Tabake sind eine interessante Mischung: in der Einlage bestehend aus US-amerikanischen Tabaken aus Pennsylvania sowie dominikanischem Piloto und einem aus Nicaragua, woher auch das Umblatt stammt. Das Deckblatt wiederum ist ein Rosado aus Ecuador, also richtige Vielfalt wird hier geboten. Ob das dem Geschmack gut tut? Man sagt ja oft: viele Köche verderben den Brei. Aber keine Angst, ich würde die Heritage von Gurkha als mild bis maximal mittelkräftig einstufen, sie ist am Anfang durchaus würzig-pfeffrig, dies ändert sich im Rauchverlauf in eine etwas erdige und leicht nussige Charakteristik.  Alles in allem eine gleichmäßige milde Zigarre, die keine großen Schwankungen und auch keine negativen Überraschungen während des Smokes parat hält.

Mit dem milden Aroma des Zacapa 23 Jahre Rum passt dies perfekt, die süße des Rums nimmt dem hellen Pfeffer der Zigarre jegliche Schärfe und die Holznote mit den Vanilletönen des Premiumrums verstehen sich ausgezeichnet mit dem erdigen und leicht nussigen Charakter der Zigarre.

Es ist eine schöne harmonische Beziehung. Was ich einleitend mit einem Tänzchen beschrieben habe nehme ich demütig zurück. Es wäre zu banal und wird den schönen flüssigen Genusstanzschritten bei weitem nicht gerecht. Es ist kein wilder Tango, den man hier erlebt, aber ein ausgereifter harmonischer partnerschaftlicher Auftritt ist es allemal. Wer in diesem Tanz die Führung hat, diese Entscheidung überlasse ich Euch! Wenn Ihr Euch denn mal 2 Stunden Zeit nehmen und auf dem Sofa zurücklehnen, den tanzenden Rauchschwaden, die gerade in der Abendsonne verfliegen, nachsehen wollt – so wie ich dies eben getan habe.

Lebenszeit ist Genusszeit!!

Wer diesen Genuss einmal mit Gleichgesinnten erleben möchte wählt aus unseren Genussabenden, besser gesagt aus der Tastingreihe entweder ein Rum-Tasting oder ein Zigarren-Tasting aus. Und wer beiden Tanzpartnern des Genusses noch nicht so traut, der geht auf Nummer sicher und entscheidet sich für ein Steak-Tasting – zur direkten Buchung auf unserer Website, oder als Geschenkgutschein.

You`l never smoke alone!!

Corona Virus

kontaktloser Grillverkauf!

Unser Seminarbetrieb ist ohne Einschränkungen möglich! Wir freuen uns auf eure Buchung.

unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Gesundheit und alles Gute wünscht das Grillteam Adi Matzek