Vorbereitung: 30 Minuten
Kochzeit: ca. 5-8 Minuten

Zutaten

4 Personen als Beilage

300 g Fleischtomaten,
frische Kräuter wie Basilikum & Oregano,
1 bis 2 Zehen Knoblauch je nach Geschmack,
20 g Lauchzwiebel,
250 g Ciabattabrot,
Salz,
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen,
Olivenöl

indirekte Grillmethode
180 °C
ca. 5-8 Minuten

Bruschetta

Zubereitung

Fleischtomaten kurz in kochendem Wasser überbrühen, schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Basilikum und Oregano hacken, Knoblauch abziehen und pressen, Lauchzwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Diese mit den Tomatenwürfeln, den Kräutern und dem Knoblauch mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ciabatta in Scheiben schneiden, Olivenöl darauf träufeln und auf diese die Tomatenmischung streichen.

Nun die Bruschettas im Grill indirekt bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten grillen bis das Brot knusprig und die Tomatenmischung warm ist. Alternativ kann man die Tomatenmischung auch erst auf die bereits gegrillten Ciabattascheiben streichen.

Tipp

Ciabattascheiben mit einer Mischung aus 2 Packungen zerdrücktem Schafkäse,½ Bund geschnittenem Rucola und 3 EL Walnussöl bestreichen. Mit gehackten Walnusskernen bestreut servieren.

0/5 (0 Reviews)