Vorbereitung: 1 Stunde
Kochzeit: 1 Stunde 15 Minuten

Zutaten

4 Personen

50 g dünne Zwiebelringe,
3 Knoblauchzehen gepresst,
1/4 l Zweigelt Adi‘s Rotglut,
6 EL Olivenöl,
2 EL Paprika edelsüß,
1 EL Rosmarin gerebelt,
1 Prise Paprika (scharf),
1 Henderl (ca. 1.10 kg),
Salz

indirekte Grillmethode
180-220 °C
ca.75 Minuten

Grillhenderl in Zwiebel Rotweinmarinade

Zubereitung

Für die Marinade die Zwiebelringe, Knoblauch, Rotwein und Olivenöl mit den Gewürzen vermengen.

Die Marinade mit dem Henderl in ein Tiefkühlsackerl geben und im Kühlschrank einige Stunden ziehen lassen.

Vor dem Grillen das Henderl rundherum und im Bauchraum salzen. Das Grillhenderl indirekt bei mittlerer Hitze (ca. 180–220 °C) ca. 75 Minuten grillen.

Als Garprobe sollte sich der Knochen vom Hendlhaxerl aus dem Gelenk drehen lassen.

0/5 (0 Reviews)