Vorbereitung: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

für:

3 Personen

6 Scheiben Toastschinken
6 Stk. Eier
Kräutersalz
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

Zubehör:

6er Muffin-Form

direkte Grillmethode
-
-

indirekte Grillmethode
180 - 200 C°
ca. 13 - 15 Minuten



Schinkeneier vom Grill

Zubereitung

Die Muffin-Form einfetten. Die Schinkenscheiben so in die Vertiefungen der Muffin-Form legen, dass der Schinken Schüsselchen bildet.

Je ein Ei aufschlagen und in ein Schinkenschüsselchen gleiten lassen. Nun salzen und pfeffern und bei mittlerer indirekter Hitze ca. 13–15 Minuten grillen (je nach Größe der Eier), bis das Eiweiß fest und der Dotter noch etwas flüssig ist.

Mit Hilfe eines Löffels können die Schinkeneier leicht aus der Form genommen und serviert werden.

Tipp

Die Schinkeneier passen ausgezeichnet als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder geben ein deftiges Grill-Frühstück nach einer längeren Grillparty ab.