Vorbereitung: 2-3 Stunden
Kochzeit: 1,5 Stunden

Zutaten

für:

4 Personen

2,50 kg Spanferkelrücken mit Knochen doppelt
Adi´s Schweinefleischgewürz

Zubehör:

Gasgrill mit Rückwärtigem Brenner und Drehspieß

direkte Grillmethode
180°
1,5 Stunden




Spanferkelrücken Butterfly vom Spieß

Zubereitung

Den Spanferkelrücken mit Salz und Pfeffer schwarz würzen, es passt auch Adi´s Grillwürzung Schweinefleisch bestens. Die Würze sollte einige Stunden vorher oder auch gerne über Nacht aufgebracht werden.

Die Schwarte kann auch mit einem scharfen Messer eingeschnitten (geschröpft) werden, damit die Würzung besser an das Fleisch kommt.

Unter dem Drehbereich des Spanferkelrückens eine Abtropfwanne mit etwas Feuchtigkeit, gerne eine leichte Suppe oder auch Weißwein mit groben Zwiebelstücken und Knoblauchhälften, platzieren - damit bleibt der Grill relativ sauber.

Den Grill vorheizen, den Drehspieß mit dem Rücken einsetzten und ca. 45 min. laufen lassen. Nach diesen 45 min. den Sitz der Klammern überprüfen und nötigenfalls nachziehen.

In der letzten Phase kann der Rücken auch noch gerne mit einer Öl-Kräuter-Knoblauchmarinade eingepinselt werden.

Fertig ist der Spanferkelrücken bei ca. 58°C bis max. 63°C Kerntemperatur.

Tipp

Als Beilage empfiehlt sich knackiger Salat und Ciabattabrot und eine leichte, nicht zu scharfe Senfsauce.