Vorbereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

für:
4 Personen
4 Stk. große Tapas
8 Stk. Rehmedaillons
8 Rauchspeckscheiben mitteldick
2 Stk. Salatherzen
½ Paprika Rot
½ Paprika Grün
1 Stk. Karotte
2 Stück Jungzwiebel
1 Stk. Granatapfel
Grillöl
BBQ Sauce fruchtig
Adi`s Steakgewürz
Salz Pfeffer aus der Mühle
Adi`s Fischgewürz

Zubehör:

direkte Grillmethode
200°C bis 250°C
5 Minuten




Tapas mit Rehmedaillons und Gemüse

Zubereitung

Paprika Rot und Grün in feine Streifen schneiden, den Jungzwiebel mittelgroß schneiden. Die Salatherzen mitteldick aufschneiden die Karotten stifteln.

Den Rehrücken auf ca. 2,5 bis 3 cm hohe Steaks schneiden, rundherum mit dem Rauchspeck einwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren. Mit einem Steakgewürz leicht bestreuen und mit etwas Öl benetzen.

Am Rost ca. 2 Minuten pro Seite bei ca. 200°C bis 250°C angrillen, vom Rost nehmen und in einer mit Backpapier ausgekleideten Alufolie nachziehen lassen. Ideal ist eine Kerntemperatur von ca. 50°C bis 55°C.

Während das Fleisch zieht, das Gemüse auf der Gussplatte anrösten, würzen und in einem Geschirr zur Seite stellen.

Die Tapas auf der Gussplatte kurz angrillen, mit dem Gemüse belegen, die Medaillons in dünne Scheiben geschnitten auflegen und mit den Granatapfelkernen finishen.

Die Tapas falten oder rollen und genießen

Tipp

Rehmedaillons können mi Rinderfilet ersetzt werden.

0/5 (0 Reviews)