Vorbereitung: 30 Minuten
Kochzeit: ca. 10 Minuten

Zutaten

für:

4 Personen

250 g Sojasprossen
1 Paprika rot
1 Paprika gelb
1 Paprika grün
250 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
500 g Kalbsnuss
125 ml Geflügel- oder Gemüsesuppe
1 TL Speisestärke
4 TL Adi‘s Sonnen­blumensojaöl
Salz und schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
Tabasco

Zubehör:

Wokpfanne

direkte Grillmethode
250-300°C
ca. 10 Minuten

indirekte Grillmethode
-
-



WOKPFANNE

Zubereitung

Holzkohlebriketts im Griller zu einer Pyramide aufschlichten und entzünden.

Sprossen waschen und abtropfen lassen, Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch fein hacken. Kalbfleisch in dünne Scheiben schneiden. Geflügelsuppe, Sojasauce und Stärke verrühren.

Wenn die Briketts gut durchgeglüht sind, die Wokpfanne so auf den Grill setzen, dass der Pfannenboden die Spitze der Pyramide berührt. Nun Adi‘s Sonnenblumensojaöl im Wok erhitzen.

Das Fleisch darin braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Fleisch herausnehmen. Zwiebeln in den Wok geben und glasig anbraten. Paprikastreifen und Knoblauch zufügen und unter Rühren leicht anbraten. Sojasprossen unter­mischen.

Mit angerührter Suppe ablöschen, kurz aufkochen und das gegarte Fleisch mit dem Saft unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit Tabasco abschmecken.

Tipp

VARIANTE: Sie können statt dem Kalbfleisch auch Schwein, Rind oder Geflügelfleisch nehmen.