12.12.22 - 10.01.23 Grillshop geschlossen

Produktbestellung bis 09.12. - 12:00 Uhr, Gutscheine bis 24.12. möglich.

Vorbereitung: 20 Minuten
Kochzeit: 25-30 Minuten

Zutaten

für:

4 Personen

100 g Puderzucker
100 g Butter
5 Eier
100 g Kakao
50 g geriebene Walnüsse
40 g Paniermehl
20 g Mehl (Type 505)
1 Ananas
2 EL brauner Zucker
4 cl Adi`s Branding Rum – Caramille
2 TL Zimt, Puderzucker, Minzblätter, Erdbeeren

Zubehör:



indirekte Grillmethode
170°C
25 - 30 Minuten



Nussküchlein mit Rum-Ananas

Zubereitung

Für die Nussküchlein die Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen und beiseitestellen. Puderzucker, weiche Butter und Eidotter schaumig rühren.

Kakao, Nüsse, Paniermehl und Mehl untermischen. Dann den Schnee unterheben. Die fertige Masse in hitzebeständige Gläser oder Muffin-Formen füllen und bei 170°C 25 - 30 Minuten indirekt grillen.

Die Ananas in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit braunem Zucker und Rum marinieren.

Die Ananastücke auf dem Grillrost von beiden Seiten angrillen. Nach Bedarf noch mit etwas braunem Zucker bestreuen, damit dieser etwas karamellisieren kann. Das Küchlein mit Puderzucker bestreuen und mit einigen Ananasscheiben anrichten. Zum Abschluss mit Minzblättern und Erdbeeren dekoriert servieren.

Tipp

Die Küchlein sind fertig, wenn sich der Teig vom Rand gelöst hat. Lassen Sie die Muffin-Form etwas auskühlen, danach lösen sie sich leichter aus der Form.